Kinderfest Hamburg 2016 - Wabe Experimenta

Wabe-Experimenta - Kinderfest in Hamburg 

Experimentierlust für Klein & Groß in entspannter Atmosphäre mit frischem Wind 
Nächster Termin: 28. Mai 2016 von 13:00 - 18:00

Kinderfest Hamburg, Wabe Experimenta, Wabe Kinderfest, Sommerfest für Kinder
Kinderfest in Hamburg
Auch in diesem Jahr freuen wir uns in Hamburg auf das große Kinder-Sommerfest des Wabe e.V.  – die Wabe-Experimenta. Alle zwei Jahre gibt es das bunte Spektakel. Dieses Mal findet das Kinderfest am 28. Mai statt. Das Bild der Wabe mit ihren vielen kleinen Räumen und Kammern findet sich dann in den Wallanlagen bei Planten un Blomen in Hamburg wieder. Wie Bienen schwärmen Hunderte von großen und kleinen Menschen begeistert kreuz und quer von Stand zu Stand: Über das Freiluft-Kunst-Atelier, durch das Mini-Labyrinth, weiter zum Bewegungsparcour bis zur Kartonbaustelle. 


Kartonhaus, Kinder bauen Haus mit Kartons
Kinderfest - Kartonbaustelle
Alle Angebote der Kinder- und Jugendeinrichtungen sind kreativ gestaltet und finden unter freiem Himmel statt. Dabei geht es darum, möglichst viel auszuprobieren, frei und ungezwungen und mit viel Spaß. So schminken Kinder sich selbst, in der Knetwerkstatt wird geknetet und aus Erbsen entstehen feine, raffinierte Kunstwerke. Mit Händen und Füßen werden Farben verteilt. Bewegungsspiele fordern Fein- und Grobmotorik. Es sind viele unterschiedliche Fähigkeiten gefragt. Die Großen kommen auch nicht zu kurz: In der Kartonbaustelle zeigen einige handwerklich begabte Männer gerne ihr Können beim „Hausbau“. Witzig sind auch die Sandskulpturen „Volle Hose“. Große und kleine Jeans stehen zur Auswahl, einfach mit Sand füllen und in Position bringen. 

Bei diesem Kinderfest kann jeder mitmachen. Es kostet nichts und man kann kaum alle Angebote nutzen, so viele gibt es. Auch das herrliche Ambiente von Planten un Blomen sorgt für einen gelungenen Nachmittag mit der Familie. 

Wer Hunger hat, kann günstig Würstchen bekommen oder sich bei Kaffee und Kuchen stärken. Es werden auch frisch gemachte Fruchtgetränke angeboten. 

Kinderstimmen und Samba-Trommeln bilden die Geräuschkulisse der sommerlichen Veranstaltung. Außerdem gibt es auf der Kinderbühne viel Samba, und zwar mit Samba Camara selbst und dem Drum Circle. 
 
Samba Camara mit seinen Afrikanischen Trommeln
Samba Camara - Afrikanische Trommeln

Afrikanische Rhythmen und Tänze reißen das Publikum und seine jungen Tänzer mit. Verschiedene Kitas zeigen ihr Programm, so auch ein Singspiel von der „kleinen Raupe Nimmersatt“ oder ein lustiges Hupkonzert. Die Künstler zeigen mutig, was sie gelernt haben und sorgen für eine stimmungsvolle Unterhaltung. 

Viele der Besucher kennen sich aus den unterschiedlichen Wabe-Kindergärten. Es ist schön, sich hier zu treffen. Aber auch für alle „neuen“ Besucher der Wabe-Experimenta lohnt sich der Weg in die großen Hamburger Wallanlagen. In zwei Jahren lädt die Wabe wieder dazu ein. 



Nächster Termin 28. Mai 2016

 Hier noch einige Bilder von der Wabe Experimenta:


Kinderfest Hamburg Wabe Experimenta mit Luftballons in Planten un Blomen
Kinderfest Hamburg

Kinderfest Hamburg Wabe Experimenta 2014
Wabe Experimenta 2014

Kinderfest Hamburg Wabe Experimenta Freilichtbuehne Planten un Blomen
Aufführung Freilichtbühne Planten un Blomen

Kinderfest Hamburg Wabe Experimenta Freilichtbuehne Kinder auffuehrung
Zahlreiche Zuschauer bei den Aufführungen der Wabe Kinder

Kinderfest Hamburg, mit Erbsen basteln, Erbsen Konstruktion
Basteln mit Erbsen - Erbsenkonstruktion

Kinderfest Hamburg Wabe Experimenta Hengstenberg
Hengstenberg

Kinderfest Hamburg Wabe Experimenta Freiluft Kunst Atelier
Freiluft Kunst Atelier

Kinderfest Hamburg, Wabe Experimenta, Kinder zeichnen
Kinder zeichnen

Kinderfest Hamburg, Wabe Experimenta, Bild mit Ball malen
Bild mit Ball malen

Kinderfest Hamburg Wabe Experimenta, Bilder auf Gras
fertige Kunstwerke liegen im Gras
Kinderfest Hamburg Wabe Experimenta, Kinder Kneten
Kinder kneten
Kinderfest Hamburg, Wabe Experimenta, Sandskulpturen Hosen, Hosenbuddeln
Skulpturen im Sand - Hosenbuddeln




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich hoffe, Dir hat das, was Du gerade gelesen und gesehen hast, gefallen. Fühl Dich dazu eingeladen, die Beiträge auf diesem Hamburg-Blog zu kommentieren. Ich freue mich immer über Feedback.