Dampf-Eisbrecher Stettin Hamburg

Größtes kohlebefeuertes Dampfschiff der Welt

Dampf-Eisbrecher Stettin - Museumsschiff in Hamburg


Hamburg Eisbrecher Stettin, historisches Dampfschiff in Hamburg
Wer schon immer mal seine Füße auf die Planken eines Eisbrechers stellen wollte, hat hier in Hamburg ganz einfach die Möglichkeit. Das Museumsschiff "Dampf-Eisbrecher Stettin" findet man in der Regel im Museumshafen Övelgönne. Dort ist der Heimathafen der Stettin. Für einen kleinen Eintritt kann man sich in Ruhe auf dem Eisbrecher umsehen. Du siehst die Komandobrücke, den Maschinenraum und verschiedenen Kajüten. Wer aber denkt, dass das im Jahr 1933 gebaute Dampfschiff seinen Dienst eingestellt hat, täuscht sich. Denn die Stettin ist noch regelmäßig im Einsatz. So ist der Eisbrecher jedes Jahr beim Hamburger Hafengeburtstag, bei der Kieler Woche oder der Hanse Sail in Rostock unter Dampf zu sehen. Auch diverse andere Gästefahrten bietet die Crew den Schifffahrtsbegeisterten an.

Bilder EisbrecherStettin bei Fahrt:

Dampfeisbrecher Stettin Hamburg bei Fahrt
Dampfeisbrecher Stettin Hamburg bei Fahrt

Dampf Eisbrecher Stettin Hamburg mit Passagieren
Dampf Eisbrecher Stettin Hamburg mit Passagieren

Dampf Eisbrecher Stettin Hamburg Hafengeburtstag
Eisbrecher Stettin beim Hafengeburtstag Hamburg

Bilder Eisbrecher Stettin an Deck: 

An Deck auf dem Eisbrecher Stettin
An Deck auf dem Eisbrecher Stettin

Größtest kohlebefeuertes Dampfschiff der Welt
Größtest kohlebefeuertes Dampfschiff der Welt

Bullauge
Bullauge auf der Stettin

Steuerrad vom Dapmf Eisbrecher Stettin auf der Brücke
Steuerrad vom Dampf Eisbrecher Stettin auf der Brücke

Dampf Eisbrecher Stettin Geschwindigkeit
Hier wird die Geschwindigkeit geregelt

Kajüte auf dem Dampf Eisbrecher Stettin
Kajüte auf dem Dampf Eisbrecher Stettin

Wer Interesse an einer Fahrt mit dem Dampf-Eisbrecher Stettin hat, findet hier eine Übersicht der Gästefahrten.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich hoffe, Dir hat das, was Du gerade gelesen und gesehen hast, gefallen. Fühl Dich dazu eingeladen, die Beiträge auf diesem Hamburg-Blog zu kommentieren. Ich freue mich immer über Feedback.