Hamburg von oben (Bilder), Turmbesteigung St. Petri Kirche

Bilder vom höchsten Aussichtspunkt in Hamburg - Turm Sankt Petri Kirche


Turmbesteigung Sankt Petri Kirche Hamburg, höchster Aussichtspunkt der Stadt
Turmbesteigung St. Petri Kirche Hamburg
Den Turm der St. Petri Kirche in Hamburg hast du noch nicht bestiegen? Das solltest du aber unbedingt mal tun, wenn du vom höchsten Aussichtspunkt in Hamburg auf die Hansestadt blicken willst. Im Gegensatz zum Michel, gibt es hier keinen Fahrstuhl und man muss den kompletten Weg zu Fuß hinter sich bringen. Nach "nur" 544 Stufen hat man dann den kleinen Raum in der Kirchturmspitze erreicht, von wo aus man einen sagenhaften Blick über die Stadt genießen kann, der sich lohnt. 

So geht es mit der Turmbesteigung los. Du kommst in die St. Petri Kirche rein und hälst dich direkt rechts. Dort befindet sich der Petri-Shop. Hier zahlt man den Eintritt für die Turmbesteigung und trägt sich in eine Liste ein (hinterher dort wieder austragen, damit die Mitarbeiter wissen, dass man wieder runtergekommen ist). Hier gibt es auch abschließbare Fächer, um Gepäck und Jacken abzulegen. 

Die Kamera und etwas zu Trinken dabei? (An heißen Sommertagen sollte man eine Flasche Wasser unbedingt bei der Besteigung mit sich führen. Es kann in der Turmspitze sehr warm werden.) Dann geht es jetzt rauf auf den Turm. 

Die ersten Stufen bei der Turmbesteigung führen über eine schmale Wendeltreppe aus Stein (ohne Fenster). Dann erreicht man den ersten Zwischenboden. Weitere Böden folgen in gewissen Abständen (hier gibt es dann Gelegenheit für kleine Pausen mit Sitzmöglichkeiten). Die weiteren Treppen, die uns der Turmspitze näher bringen, sind aus Holz. Unterwegs gibt es ständig etwas zu entdecken: das Turmmuseum, die Glocken der St. Petri Kirche und selbstverständlich Hamburg aus unterschiedlichen Höhenlagen durch runde Bullaugen-Fenster. Oben angekommen, befindest du dich 123 Meter über Hamburg. Viel Spaß bei dieser Aussicht!



Hamburg von oben

Bilder und Eindrücke von der Turmbesteigung der St. Petri Kirche:

turm sankt petri kirche hamburg innen
So sieht es innen aus - Treppen - Kirchturm St. Petri Kirche

Bullaugen-Fenster am höchsten Aussichtspunkt der St. Petri Kirche
Bullaugen-Fenster am höchsten Aussichtspunkt der St. Petri Kirche

glocke st. petri kirche hamburg
Ein der Glocken in der St. Petri Kirche

hamburg von oben blick vom kirchturm st. petri
Fensterblick Richtung Alster - Hamburg von oben

blick auf die hamburger alster von der turmspitze st petri
Außen- und Binnenalster von oben

aussenalster hamburg von oben mit segelboot
Außenalster mit Segelbooten

blick durchs fenster vom turm der sankt petri kirche auf das rathaus in hamburg
Fensterblick Richtung Rathaus - Hamburg von oben

turmbesteigung st petri kirche hamburg, blick auf das rathaus von oben
Rathaus und Rathausplatz von oben

turmbesteigung st petri kirche, blick durchs fenster zum hamburger fernsehturm (telemichel)
Fensterblick Richtung Telemichel - Hamburg von oben

elbphilharmonie von oben blick von der sankt petri kirche hamburg
Blick Richtung Elbphilharmonie - Hamburg von oben



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich hoffe, Dir hat das, was Du gerade gelesen und gesehen hast, gefallen. Fühl Dich dazu eingeladen, die Beiträge auf diesem Hamburg-Blog zu kommentieren. Ich freue mich immer über Feedback.