Köhlbrandtreppe Hamburg Altona (Fotomotiv)

Köhlbrandtreppe Hamburg

Ein besonderes Fotomotiv in Hamburg Altona  
Verbindungsweg zwischen Breite Strasse und Große Elbstraße zum Altonaer Holzhafen
Achtung: Sanierung bis Dezember 2019

Köhlbrandtreppe Straßenschild
Köhlbrandtreppe Straßenschild
Wenn man mit offenen Augen durch Hamburg geht, findet man bei einem Spaziergang immer wieder nette Motive, die etwas Besonderes für die Kamera sind. So auch die Köhlbrandtreppe, wie ich meine. 

Blick von der Köhlbrandtreppe zum Altonaer Holzhafen
Blick von der Köhlbrandtreppe zum Altonaer Holzhafen
Hat man vielleicht gerade den Ausblick vom Altonaer Balkon genossen und ist in Richtung Fischmarkt unterwegs, läuft man die Palmaille und Breite Strasse entlang. Auf Höhe Breite Strasse 114 geht es zur Köhlbrandtreppe. Von dort läuft man direkt hinunter zum Altonaer Holzhafen, vorbei an der legendären Hafenkneipe "Zum Schellfischposten". Biegt man dort links in die Große Elbstraße ab, gelangt man direkt zum Fischmarkt.


Köhlbrandtreppe Hamburg Altona
Köhlbrandtreppe Hamburg Altona
Das besondere Motiv der Treppe zeigt sich allerdings erst, wenn man sich auf die Carsten-Rehder-Straße stellt mit der Großen Elbstraße und der Elbe im Rücken. Jetzt eröffnet sich einem die interessante Architektur der Köhlbrandtreppe mit einem kleinen Steinbrunnen in der Mitte.

Brunnen mit Löwenkopf an der Köhlbrandtreppe
Brunnen mit Löwenkopf an der Köhlbrandtreppe


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du möchtest, dann schreib einen Kommentar zum Beitrag. Ich freue mich darüber.

Hier noch ein rechtlicher Hinweis: Wenn Du auf diesem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findet man in der Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.